Die Ausgabe Picknick ist da!

TH28_Cover

An Ostern endet die Fastenzeit! Uns Transhelvetnickern muss das nicht zwei Mal gesagt werden, denn wir haben unsere Rucksäcke bereits rappelvoll mit Decken, Deko und genug Essen für sechs Picknicks gepackt. Wir wollen aber nicht nur schlemmen und flanieren, sondern auch den Entdeckungsgeist nähren, weshalb wir einen richtigen Wettkampf daraus machen und Sie entscheiden lassen, welches der sechs Picknicks am meisten inspiriert! Der philosophische Aspekt soll dabei jedoch nicht in Vergessenheit geraten, haben wir uns gedacht, und lassen Sie von den Engländern belehren, wie ein wahres Picknick auszusehen hat sowie von wo der Brauch eigentlich stammt. Zudem erläutert der Gastrosoph Harald Lemke die Verpicknickisierung unserer Esskultur. Nach so viel Diskussion über gutes Essen knurrt einem schon bald wieder der Magen!

Transhelvetica gibt es am Kiosk oder als Abo.
Einblick ins Heft geben unsere Leseproben.

Die Ausgabe Amerika ist da!

Amerika_News_450An Ostern endet die Fastenzeit! Uns Transhelvetnickern muss das nicht zwei Mal gesagt werden, denn wir haben unsere Rucksäcke bereits rappelvoll mit Decken, Deko und genug Essen für sechs Picknicks gepackt. Wir wollen aber nicht nur schlemmen und flanieren, sondern auch den Entdeckungsgeist nähren, weshalb wir einen richtigen Wettkampf daraus machen und Sie entscheiden lassen, welches der sechs Picknicks am meisten inspiriert! Der philosophische Aspekt soll dabei jedoch nicht in Vergessenheit geraten, haben wir uns gedacht, und lassen Sie von den Engländern belehren, wie ein wahres Picknick auszusehen hat sowie von wo der Brauch eigentlich stammt. Zudem erläutert der Gastrosoph Harald Lemke die Verpicknickisierung unserer Esskultur. Nach so viel Diskussion über gutes Essen knurrt einem schon bald wieder der Magen!

Transhelvetica gibt es am Kiosk oder als Abo.
Einblick ins Heft geben unsere Leseproben.

Die Ausgabe Orange ist da!

TH25_Cover_450

Die Schweiz ist orange. Zu diesem Fazit kommt die transhelvetische Redaktion kurz vor Druckbeginn ihrer jüngsten Ausgabe. Das helvetische Lieblingsgemüse ist es und die Panzerbeeren sind es auch. Ebenso die Müllmänner, Strassenhütchen, Gärten. Selbst das Fell des Schweizer Nationalhundes leuchtet orange im Sonnenlicht des Hospiz’ auf dem Grossen St. Bernhard. Unseren regionalen Fokus haben wir auf La Punt – Chamues-ch ausgerichtet, wo die Lärchen in diesen Tagen ihr herbstliches Farbenspiel beginnen.

Transhelvetica gibt es am Kiosk oder als Abo. 
Einblick ins Heft geben unsere Leseproben.

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}

 

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}

 

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}

 

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}

 

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}