Arbeit

Wir sind immer auf der Suche nach frischem Blut für unsere Redaktion.
Wenn Sie auf mindestens 3 der nachfolgenden Aussagen mit spontanem Kopfnicken und einem lauten Ja! reagieren, dann sollten Sie sich bei uns melden:

  • Mein Arbeitsweg ist beste Unterhaltung und nie zweimal derselbe
  • Als unweltbewusster Mensch rezykliere ich bei Magazinen Papier, Heftklammern, Leim und Druckertinte separat – oder sammle sie (wie etwa Transhelvetica)
  • Auf dem Gipfel fühle ich mich steinreich und kalorienarm
  • Die Schweiz ist wie ein altes Tagebuch: voller Flecken, Emotionen, schönen Abenteuern und Eselsohren
  • In meiner Freizeit entdecke und geniesse ich ständig neue Museen, Bauernhofläden, Wanderungen , Konzerte, Hinterhöfe, Restaurants, Schilder, Viecher, Vereinshäuser, Dorftheater und andere Glanzlichter des Alltags.

Leserbriefe

Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare zu Transhelvetica und werden Ihre Gedanken gerne abdrucken.
Wir behalten uns vor, Zuschriften vor der Veröffentlichung zu kürzen.

Schreiben Sie uns an:

Transhelvetica
Abteilung für Leserbriefe
Alter Bahnhof Letten
Wasserwerkstrasse 93
8037 Zürich

– oder an

post@transhelvetica.ch

Mitmachen

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches entdeckt? Dann schicken Sie uns dazu einen Text von nicht mehr als 1111 Zeichen sowie 1- 5 Bilder an post@transhelvetica.ch. Wenn es ins Schema von Transhelvetica passt, werden wir gerne im Magazin, im Newsletter und/oder auf unserer Internetseite davon berichten.

Kurze Texte mit schönen Bildern haben die beste Chance auf einen Abdruck.

Wir drucken keine PR-Texte. Alle Texte werden von uns gelesen, bevor sie publiziert werden. Bei Nichtgefallen behalten wir uns vor, die Texte zu kürzen und/oder nicht abzudrucken.