Goldfüllung – Arnisee

Arnisee

Seit die Firma „Swiss Gold Safe“ aus einem ehemaligen Bundesratsbunker aus den 1940er Jahren bei Amsteg einen Lagerungsort für Gold gemacht hat, trägt die Welt ihr Gold in der geheimnisumwitterten Hochsicherheitsanlage im Arni-Berg. Auf dem Berg könnten die im Berg gelagerten Sorgen der Weltwirtschaft ferner kaum scheinen. Schweben Sie von Amsteg aus mit der Luftseilbahn auf den Arni und entdecken Sie inntert 20 Minuten auf einem breiten Wanderweg den malerischen Arnisee.

arnisee.ch

Schweizer Sushi

 

fischersfritz2

Ein Koch, der in Osaka das Handwerk gelernt hat, und der einzige Berufsfischer des Zürichsees bringen zusammen Schweizer Sushi auf den Tisch. Geniessen und Kaufen kann man in Strandatmosphäre bei Fischers Fritz in Wollishofen. Die Strandbeiz mit Bistro-Flair.

fischers-fritz.ch,  Seestrasse 559, 8038 Zürich

Der gesamte Artikel zum Ausflugstipp erschien in Transhelvetica Nr. 14 „Russland“

{backbutton}