Landjäger – die Vernissage

Flurina Gradin und Denise Locher haben in dreijähriger kleinkarierter Wuselarbeit Dörfer der Schweiz portraitiert – ein idealer Präsentierteller für das Sammelsurium Schweizer Alltagskultur.

Auf 324 Seiten zum Entdecken, Besuchen und Kennen sind 60 dieser Orte unter dem Titel «Landjäger» zusammengestellt worden. Das hat ihnen nicht nur eine Rubrik im transhelvetischen Herzen eingebracht, sondern auch eine tolle Vernissage:
HEUTE Freitag, 15. Juli 2011 ab 18.30 Uhr
in der «Wäscherei» des Kunstvereins Zürich (Dienerstrasse). Ab morgen kann man das Meisterwerk dann auch kaufen, 32 Taler für viel Freude und eine gute Sache.

Unbedingt hingehen!

landjaeger