vogelhauskatze

An Vogelhäusern mangelt es nicht

vogelhauskatze

Die Natur wird immer wie mehr eingegrenzt, Baumreihen weichen Häuserreihen, Grünflächen machen Betonflächen platz. Ein Zustand welcher den Luzerner Illustrator Luca Schenardi, der als freier Mitarbeiter bei der Vogel Warte Sempach tätig ist, zum Nachdenken und Gestalten verleitet hat. So hat er sich in den vergangenen Jahren auf künstlerische Art und Weise daran gemacht dem Verschwinden der Vögle nachzuspüren. Dabei stellte er fest, dass es „an Vogelhäusern jedoch nicht mangelt“.

Ausstellung „An Vogelhäusern mangelt es jedoch nicht“ von Luca Schenardi, bis 29. September 2012, Galerie Guillaume Dappen, Basel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.