Die Ausgabe JÄGER & SAMMLER ist da!


Wir sind auf die Jagd nach den besten Geschichten gegangen, haben sie eingesammelt und präsentieren sie nun in unserer neuen Ausgabe «Jäger & Sammler». Von einem Museum mit Eiern und einem Häuptling der Irokesen erzählen wir, besuchten die erste Wildhüterin in Graubünden, gingen auf Schmetterlingsjagd und stürzten uns in ein Abenteuer auf einer einsamen Insel. Entstanden ist eine Sammlung an Geschichten, für die sich die Jagd gelohnt hat!

Transhelvetica ab jetzt am Kiosk oder als Abo.
Für dich rausgepickt: unsere Leseproben.

Der Hipbag ist fertig!

Weil wir so neugierig wie Hunde sind, steckten wir unsere Nasen in der Ausgabe #49 Hund in die Tasche, und zwar in diejenige vom Label fin projects. Wir waren so begeistert von den Frauen und ihren Lederprodukten, dass wir mit ihnen eine Tasche für Herrchen und Frauchen designten – und all diejenigen, die einfach gerne praktisch, aber elegant unterwegs sind. Nun ist der Hipbag endlich eingetroffen und kann bestellt werden. Wir sind begeistert von diesem kleinen Begleiter für jede Reise.

Die Geschichte dazu: hier klicken und nachlesen.
Und hier geht’s zur Bestellung: fin-projects.ch

Bild: Juliette Chrétien

Die Ausgabe MEXIKO ist da!

Sogar Mexiko finden wir überall in der Schweiz. Mal ist da eine lange, sich an exponierter Stelle durchs satte Grün windende Trockensteinmauer: hier und dort etwas verrutschte, flache Steinbrocken, die vom Tragen vieler Füsse erzählen und vom Überdauern stürmischer Nächte, ein Stückchen fast vergessener Geschichte, wie eine im Dschungel überwucherte Ruine der Maya. Ein ander Mal finden wir uns in feuchter, dunkler Luft wieder, umgeben von weissen Köpfen und leeren Augenhöhlen – hören wir genau hin, fragen wir uns: «Sind das flüsternde Stimmen, im feinen Lüftchen, das um unsere Ohren tänzelt?»

Transhelvetica ab jetzt am Kiosk oder als Abo.
Für dich rausgepickt: unsere Leseproben.

Gewonnen!

Die Aula der Wissenschaften in Wien ist am Abend des 14. Juni 2018 mit gut gelaunten Gesichtern aus Unternehmen und Agenturen aus halb Europa gefüllt. Unter den grossen Namen wie Audi, Edeka und Coop sitzen auch wir ganz aufgeregt im Publikum. Spannung erfüllt die Luft, als die Moderation mit der Preisverleihung des diesjährigen «Best of Content Marketing Award» (BCM) beginnt, dem grössten Wettbewerb für inhaltsgetriebene Unternehmenskommunikation in Europa. Wenige Minuten später schwappt die Spannung in ein grosses Jubelfest über: Wir haben Silber für die beiden Reiseführer «Valposchiavo» (Ausgabe «Freitag») und «Bündner Pärke» (Ausgabe «Baustelle») gewonnen und wurden für das Zürcher Magazin «The Visitor» gar mit Gold ausgezeichnet. Wir sind unglaublich stolz als kleiner Fisch im grossen Haibecken gleich drei Auszeichnungen bei uns im Alten Bahnhof Letten aufhängen zu dürfen – und das bei 781 Einreichungen, 250 Nominierten und 67 Gold-Gewinnern!

Mehr dazu in der Medienmitteilung.

Die Ausgabe BAUSTELLE ist da!


Staubig manchmal, laut und gesprenkelt mit leuchtendem Orange sind sie und ihre Silhouetten zeichnen sich wie drahtige Riesen-Esel oder stählerne Saurier vom Sommerhimmel ab: die Baustellen. Uns hat die Faszination an ihrem geschäftigen Treiben gepackt, die Freude am Bauen und Schwitzen – deshalb sind wir mit Helm auf dem Kopf, Haarnetz über dem Frisürli und robustem Schuhwerk losgezogen, die spannendsten Baustellen der Schweiz aufzuspüren. Überall dort, wo neue Dinge entstehen, wo Menschen und Maschinen kraftvoll anpacken, haben wir uns ins Gewühl gestürzt. Gefunden haben wir Menschen, die mit vom Russ geschwärzten Händen anpacken, Menschen, die ein Zuhause aus Filz auf die Wiese stellen, und solche, die statt mit Bagger und Kran mit Pinzette und Lupenbrille bauen. Mit staubigen Gesichtern und schwieligen Händen haben wir uns wieder an unsere Tastaturen gesetzt und die spannenden Geschichten, die wir auf unseren Streifzügen ausgegraben haben, in der «Baustellen»-Ausgabe aufgeschrieben. Wir wünschen quietschfidele & packende Lektüre!

Transhelvetica ab jetzt am Kiosk oder als Abo.
Für dich rausgepickt: unsere Leseproben.

Aktuelle Ausgabe

Hier kann jeweils die neuste Ausgabe von Transhelvetica gekauft werden:

Berg & Tal Marktladen im Viadukt, Zürich

Buchhandlung Barth im ShopVille, Zürich

Buchhandlung Bücherspatz, Rapperswil

Einzelstück, Zürich

einzigart, Zürich

Kosmos Buchsalon, Zürich

Lorem not ipsum, Zürich

Monocle Café, Zürich

Museumshop des Landesmuseums, Zürich

PrintMatters!, Zürich

Salis Buchhandlung, Zürich

Travel Book Shop, Zürich

Transa by Orell Füssli, Zürich

Bider&Tanner Kulturhaus, Basel

S AM Schweiz. Architekturmuseum, Basel

Haupt Buchhandlung, Bern

Mopertei Buchhandlung, Flims

KURTS.ch, Schweizer Geschenke

…sowie an jedem gut sortierten Kiosk.