Transhelvetica #13 «Nebel»

CHF 10.00

Oktober / November 2012

Warum raus, wenn es zu hause so heimelig ist? Wegen dem Nebel und dessen Grenze!

Ab Lager lieferbar

Beschreibung

Transhelvetica #13 «Nebel»

Der Herbst steht mit einem grossen Geschenkkorb vor der Türe, auf den wir uns schon lange gefreut habe: Chilbi und Erntedankfeste, die Wildsaison, gemässigte Temperaturen, Sauser und – als Krönung! – der Nebel: eines der grössten Geschenke der Natur, der sich nun wieder grau und kalt über das Land legt und nach hektischen Sommertagen würdevolle Stille verbreitet.

Dank dem Nebel kann man wieder guten Gewissens drinnen bleiben und all das tun, was man sich im Sommer nicht leisten konnte. Wir freuen uns riesig auf exzessive Besuche grosser Ausstellungen, auf das heimliche Abtauchen in Matinée-Vorstellungen, auf elegante Abende in der Oper, auf ausufernde Kochexperimente, auf ungestörte Basteleien und aufs Durchbaden von Wellnesstagen in warmer Ruhe. Ein paar Ideen haben wir Ihnen in dieser Transhelvetica-Ausgabe zusammengetragen und wünschen Ihnen viel Spass in der Suppe!

Zusätzliche Information

Gewicht 450 g
Größe 30 × 21 × 1 cm

Sie möchten Transhelvetica im Abonnement erhalten?

Kein Problem. Sie bekommen 6 Ausgaben Transhelvetica pro Jahr – frisch von der Druckerpresse zu Ihnen in den Briefkasten geliefert.

Hier geht’s zum Abonnement…