Transhelvetica #42 «Gras»

CHF 10.00

August / September 2017

Transhelvetica #42, das Heft mit allen Antworten auf Fragen rund um die Kunst des Reisens in der Schweiz.

Ab Lager lieferbar

Beschreibung

Transhelvetica # 42 Ausgabe Gras

Gras ist mehr als Dekoration für Hügel und Hänge – was die folgende Geschichte illustriert:

An einem Nachmittag im Juli gönnte sich in Oberhofen am Thunersee ein Mann etwas Gras aus dem Bambus-Bong. Kurz darauf spürte er einen kleinen Hunger, kochte sich eine Portion Dinkelreis und spülte sie mit einem Gerstenbier runter, was ihn prompt zur Siesta auf dem Rasen zwang. Da träumte er wildes Zeug von schwimmenden Inseln, saftigen Wiesen für Raupenskifahrer und Zauberern, die auf Besen durch die Badi fliegen. Als er erwachte und noch nicht genau wusste, wo er sich befand, hörte er eine tosende Menschenmenge, die ihm frenetisch zujubelte. Leicht desorientiert stand er auf, sah zur offenen Terrassentür hinüber und lief, so locker es seine erwachenden Beine zuliessen, zum Haus, wo er gerade noch sah, wie Roger Federer auf dem heiligen Rasen zur Unsterblichkeit aufschlug.

Ja, ohne «einkeimblättrige, krautige Pflanzen mit unscheinbaren Blüten und langen, schmalen Blättern» wäre die Welt viele Schattierungen von Grün farbloser, als wir es schätzen. Darum haben wir diesem wunderbaren Teppich eine heftige Liebeserklärung gewidmet, die Sie nun vor sich haben. Die Ausgabe Transhelvetica # 42 ist ein ganz besonderes Heft. Und auch wenn es die Frage nach der Entstehung des Universums, des Lebens und des ganzen Restes offen lassen muss, dürfte es doch da und dort überraschende Einblicke geben.

Zusätzliche Information

Gewicht 450 g
Größe 30 × 21 × 1 cm

Sie möchten Transhelvetica im Abonnement erhalten?

Kein Problem. Sie bekommen 6 Ausgaben Transhelvetica pro Jahr – frisch von der Druckerpresse zu Ihnen in den Briefkasten geliefert.

Hier geht’s zum Abonnement…